Strategieüberblick

Wesentliche Fakten

Anlagegründe

WESENTLICHE VORTEILE

Profitieren Sie von den Vorteilen einer langfristigen strategischen Allokation in globale Unternehmensanleihen
Es gibt viele Chancen sowohl für strukturelle, als auch für taktische Allokationen in globalen Unternehmensanleihen, von passiven/Smart-Beta-Portfolios (mit angepasstem Indexengagement zur Berücksichtigung von Faktoren wie Liquidität und Volatilität), bis hin zu vollständig aktiven globalen Kredit- und Multi-Sektor-Strategien. Obschon Anleger basierend auf kurzfristigen Marktverzerrungen opportunistisch in globale Unternehmensanleihen investieren können, bieten wir auch längerfristige, strategische Allokationen, die in Anbetracht des Entschuldungsprozesses im Privatsektor, der erhöhten regulatorischen Anforderungen und der steigenden Staatsverschuldung attraktiv sein können. Unternehmensanleihen bleiben für Anleger interessant, die an höheren Renditen interessiert sind, als an den Märkten für Geldmarktanlagen und Staatsanleihen geboten werden, und zugleich im Vergleich zu Aktienanlagen defensivere Merkmale beibehalten wollen. Globale Unternehmensanleihen von höherer Bonität erfreuen sich derzeit aufgrund historisch niedriger Verzinsungen und der fortlaufend expansiven Geldpolitik der Zentralbanken einer starken Nachfrage.

Weitere Informationen über die Vorteile globaler Unternehmensanleihen >

BEWÄHRTER ANSATZ

Wir nutzen Marktineffizienzen mit dem Ziel, verbesserte risikobereinigte Renditen zu erzielen
Unserer Überzeugung nach sind die Kreditmärkte ihrem Wesen nach asymmetrisch (begrenztes Aufwärtspotenzial und Potenzial eines Totalverlusts), was im Verbund mit anderen Faktoren zu Ineffizienzen über die unterschiedlichen Kreditmärkte hinweg führt. Um mit diesen Risiken umgehen und die Vorteile dieser Ineffizienzen nutzen zu können, diversifizieren wir die Anlagen unserer Kreditportfolios. Letztere werden auf der Grundlage eines von Experten betriebenen multidimensionalen Research von Unternehmensanleihen in Kombination mit einem ausgeklügelten Portfoliodesign konstruiert. Über diesen Prozess können wir für unsere Anleger im Einklang mit den von ihnen gewünschten Ergebnissen risikobereinigte Renditen erwirtschaften.

Weitere Informationen zum Risikomanagement >

KREDITRESEARCH

Unser multidimensionales Kreditresearch hilft uns dabei, die Auswirkungen von Zahlungsausfällen zu verringern
Unseres Erachtens bedarf es Fundamentalanalysen und einer aktiven Auswahl von Unternehmensanleihen, um die überzeugendsten risikobereinigten Gelegenheiten in dieser Anlageklasse zu identifizieren. Unsere Kreditanalysten bewerten die mit Kreditnehmern und den von ihnen emittierten Wertpapieren einhergehenden Risiken. Sie führen Finanzanalysen durch, überprüfen die Positionierung und Strategie, erstellen Branchenanalysen, berücksichtigen die Einschätzungen von Rating-Agenturen und prüfen sämtliche relevanten marktbasierten Studien. Kernstück unseres Prozesses zur Kreditanalyse ist unser internes System namens ION. Dieses bietet Einblicke in die Handlungsweisen von Anleiheinvestoren an den Märkten der Industrie- und Schwellenländer, um Risiken und neue diverse Quellen der Überschussrenditen zu identifizieren.

Weitere Informationen über unseren Research-Prozess >

BERÜCKSICHTIGUNG VON NACHHALTIGKEITS-FAKTOREN

Unsere unabhängige Nachhaltigkeitanalyse deckt weitere finanzielle Risiken auf
Wir verfügen über einen stringenten Nachhaltigkeit-Prozess, der auf Unternehmens- und Produktebene zum Tragen kommt. Nachhaltigkeit-Faktoren spielen bei unserem Prozess der Wertpapieranalyse für unsere globalen Kreditportfolios eine wichtige Rolle. Durch die Analyse und Bewertung von Nachhaltigkeit-Themen innerhalb eines Unternehmens können wir Quellen nicht erkannter finanzieller Risiken identifizieren. Wir können Unternehmen mit höherem Ausfallrisiko erkennen, als etwa ihre Bilanzen nahelegen. Dadurch erhalten wir mehr Einblicke, als beispielsweise herkömmliche Rating-Agenturen mit ihren Einstufungen vermitteln.

Weitere Informationen über Nachhaltigkeit >

Team

Unter der Leitung von Tony Togher (mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung) wird unser Team für kurzfristige Anlagen und globale Unternehmensanleihen durch unsere auf globale Kreditanlagen spezialisierte Analystengemeinde unterstützt. Seit fast 20 Jahren verwaltet das Team aktiv Kreditportfolios, die in Unternehmensanleihen mit und ohne Investment Grade investieren. Dieser seit langem bewährte Ansatz wurde bereits in verschiedenen Marktzyklen und unter verschiedenen Bedingungen angewandt.

Tony Togher
Head of Short Term Investments & Global Credit
Tony Togher
Head of Short Term Investments & Global Credit
Craig Morabito
Portfolio Manager
Craig Morabito
Portfolio Manager
Ben Samuel
Assistant Portfolio Manager
Ben Samuel
Assistant Portfolio Manager
Ky Van Tang
Senior Credit Manager
Ky Van Tang
Senior Credit Manager

Verantwortliches Investieren

Verantwortliches Investieren

Unseres Erachtens liefert hervorragendes verantwortliches Investieren (Responsible Investment, RI) nach den höchsten Standards der Berufsethik und den von uns eingehaltenen Grundsätzen der Stewardship (Führungsverantwortung) bessere langfristige Anlageergebnisse für unsere Kunden.

Unsere RI-Strategie basiert auf den drei strategischen Säulen Qualität, Stewardship und Engagement. Diese Strategie wird von einem starken Governance-Rahmen untermauert und von unserem spezialisierten RI-Team unterstützt. Jedes Jahr veröffentlichen wir einen Bericht über verantwortliches Investieren und Stewardship, in dem wir unsere diesbezüglichen Fortschritte erörtern und die Ansätze unserer jeweiligen Anlageteams für RI charakterisieren. Diesen Bericht ergänzen wir mit mehr als 30 Fallstudien über verantwortliches Investieren in der Praxis. Erfahren Sie mehr über den Responsible Investment Ansatz des Globale Unternehmensanleihen Teams.

Mehr über Responsible Investment bei First State Investments >

Einblicke

Loading Contents